Naruto – eine beliebte Anime-Serie

Naruto Uzumaki mit seinem vertrautem Geist

Wer ist Naruto? Was ist Narutos Geschichte?

Naruto Uzumaki ist eine fiktive Anime Figur der Serie Naruto. Die Serie folgt seinen Abenteuern, während er versucht, Hokage von Konohagakure, der Anführer seines Dorfes, zu werden. Naruto ist ein Nachkomme des Uzumaki-Clans, der vor allem für seinen verheerenden Einfluss auf den dritten Shinobi-Weltkrieg bekannt ist. Weißt du, wer Naruto ist?

Er ist ein energiegeladener und rebellischer Jugendlicher, der ständig nach Anerkennung sucht, sowie Witz und Humor zeigt. Da er mit einem natürlichen Chakra-Vorrat geboren wurde, der weitaus größer ist als der eines durchschnittlichen Shinobi, und seinem Status als Behälter von Kurama, ist er als Jinchūriki bekannt. Aufgrund seiner kombinierten Eigenschaften hat Naruto unzählige Spitznamen erhalten. Am bemerkenswertesten ist der Spitzname “Naru”, was übersetzt ungefähr “mysteriös” bedeutet, und das Suffix “-kun”, das verwendet wird, um jungen Jungen Respekt zu erweisen. Narutos Eltern starben kurz nach seiner Geburt während das Dorf vom Kuubi angegriffen wurde. Der Kuubi wurde von Narutos Vater in Narutos Körper versiegelt, um das Dorf vor einer riesiegen Katastrophe zu bewahren.

Naruto ist auch ein Genin von Konoha, nachdem er zur Ninja Academy geschickt wurde. Nach der Genin-Prüfung werden alle Schüler in Teams eingeteilt, um gemeinsam gefährliche Aufgaben zu lösen.

Narutos Beziehung zu Sasuke und Sakura, wie sie sich im Laufe der Jahre entwickelt hat

Narutos Beziehung zu den beiden hat sich im Laufe der Jahre entwickelt. Er hat eine enge Beziehung zu seinen beiden Freunden Sasuke Uchiha und Sakura Haruno. Die drei waren Mitglieder von Team 7, das von Kakashi Hatake geführt wurde. Naruto war schon immer mit Sasuke und Sakura befreundet. In den späteren Manga-Kapiteln entwickelt er jedoch eine engere Beziehung zu Sakura. Sakura ist eine der wenigen Menschen, auf die Naruto zählen kann, dass sie für ihn da sind. Sakura ist seine engste Freundin und bietet ihm oft emotionale Unterstützung, wenn er sie am meisten braucht.

Narutos Beziehung zu Sasuke ist aufgrund ihrer gemeinsamen Geschichte als Rivalen, Teamkollegen und Gegner kompliziert. Naruto bewunderte Sasuke immer für seine Stärke, aber er verstand nie, warum Sasuke Konoha verließ, um sich Orochimarus Seite anzuschließen. in Nach dem Tod von Itachi, Sasukes Bruder, wurde Naruto noch entschlossener, Sasuke zu seinem eigenen Wohlergehen nach Konoha zurückzubringen. Akatsuki, einer äußerst gefährlichen Gruppe von Ninjas, hat Sasuke gefangen genommen. Dadurch wurde Narutos Wunsch, Sasuke zurückzuholen wurde, nur noch stärker. Als Kiba jedoch versehentlich enthüllte, dass Kakashi mit Sasuke verhandelte, anstatt gegen ihn zu kämpfen, wurde Naruto desillusioniert. Nachdem Kakashi ihn anlog und Naruto sagte, dass er während des Kampfes gestorben war, wurde dies noch verstärkt. Als solcher begann Naruto, intensiven Groll gegen seinen Mentor zu hegen. Jahre später, als Kakashi endlich die Wahrheit anerkennt und es Naruto sagt, ist es viel zu wenig, viel zu spät für ihn, seinen Ärger zu unterdrücken.

Was sind einige der Dinge, die Naruto so liebenswert machen?

Er ist ein liebenswerter, entzückender und süßer Anime-Junge, der viele Qualitäten hat, die ihn von den anderen Anime-Jungs abheben. Er ist freundlich, treu und mutig. Naruto gibt seine Freunde nie auf und versucht immer, sie zu beschützen. Er ist auch sehr emotional und weint viel, wenn er traurig oder wütend ist. Narutos Hauptziel im Leben ist es, der Hokage des Dorfes Konoha zu werden. Naruto hat viele andere Eigenschaften, die ihn so liebenswert machen, aber das sind einige der Dinge, die mir am meisten aufgefallen sind.

Beliebte Zitate aus dem Anime

“Glaube es.”

“Ich bin immer wütend!”

“Es ist mir egal, woran du glaubst.”

“Ich bin nicht allein, ich habe Freunde!”

„Es ist mir egal, gegen wen ich kämpfen muss! Wenn sie mir im Weg sind, dann sind sie mein Feind!“

„Ich brauche Ihnen nicht zu sagen, dass eines der Dinge, die mich von anderen unterscheiden, darin besteht, dass ich niemals aufgebe.“

“Ich werde eines Tages Hokage sein, schau mir nur zu.”

“Wenn du daran glaubst, dann kannst du es erreichen.”

„Es ist nicht so, dass ich wegen einer Kleinigkeit wie dieser aufgeben werde, Hokage zu sein!“

„Ich möchte derjenige sein, der dich zum Lächeln bringt.“

„Auch wenn es ein Leben lang dauert, ich werde dich finden.“

“Ich bin kein Dämon, ich habe nur dämonische Kräfte!”

– Zitate von aus der Anime Serie Naruto Shippuden

Übergang zu Boruto: Naruto Next Generation

Die Boruto-Geschichte handelt vom Sohn von Naruto, einem jungen Ninja, der versucht, seine Welt zu retten. Die Serie wurde von Masashi Kishimoto erstellt.

Boruto ist der neueste Teil der Reihe. Es ist eine Fortsetzungsserie des ursprünglichen Naruto-Anime und -Manga. Die Show spielt nach den Ereignissen des letzten Kampfes mit Kaguya, als Naruto zu Hokage wurde und sein Sohn Boruto anfing, die Ninja-Akademie zu besuchen, um ein Ninja zu werden. Boruto spielt in einer moderneren Welt. Wie sein Vater besitzt Boruto außergewöhnliche Fähigkeiten und das gleiche Temperament in Sachen Freundschaft.

Fazit

Beide Serien sind äußerst bekannt und beliebt. Es ist schön zu sehen, dass es von Naruto eine Fortsetzung gibt. Außerdem bietet die modernere Welt ein etwas anderes Empfinden über das Ninja sein. Bei Boruto ist bereits vielmehr Technik, wie Eisenbahnen und Smartphones zu sehen. Dies ist jedoch keines Falls negativ anzurechnen. Negativ anzurechnen ist jedoch, dass die Serie recht langgezogen ist. Durch beispielsweise lange Laufwege oder Filler-Folgen. Zu Naruto Filler Folgen gibt es jedoch glücklicherweise ausgeprägte Auflistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.